Autorin Mona Frick

Aktuelles

Indie Autor Preis 2015

Die das Dunkel nicht fühlen ... wurde nominiert für den Indie Autor Preis 2015!

Ich freu mich so :-)

 

Am 14. März ist die Preisverleihung in Leipzig.

Wer mit beim Publikumspreis abstimmen möchte, kann dies hier gern tun ...


Zum Einstimmen, hier der Buchtrailer

Frühjahrsanthologie: 13 Geschichten, 13 Autoren ...

Zum Frühlingsanfang erscheint eine Autorenanthologie,  bei der für jeden was dabei ist. 13 Autoren haben sich zum zweiten Mal zusammen getan. Heraus kamen 13 völlig unterschiedliche Kurzgeschichten. Mein erster Teil von "Letztes Heimspiel" ist auch dabei. Hier ist der Trailer, den ich gemacht habe ...

"Die das Dunkel nicht fühlen ..." jetzt auch in drei Teilen ...

Wer zuerst in das Buch hineinschnuppern möchte, kann den ersten Teil ab sofort umsonst herunterladen. Zum Beispiel bei Neobooks oder Amazon, iTunes, Weltbild.de, Wittwer.de und überall, wo es E-Books gibt.

Den zweiten Teil und den dritten Teil für je 1,49€.

Natürlich kann man den Roman auch weiterhin in einer Fassung als E-Book und als Taschenbuch kaufen!

Krimilesung am 13. März 2015 in Mutlangen

Um 19 Uhr lese ich aus meinem Fußballkrimi "Letztes Heimspiel".

Hier geht`s zum Programm der VHS Schwäbisch Gmünd.


Inhalt:

Als der Heidelberger Tourist Bromstetter ein Heimspiel des VfB Stuttgart besucht, findet er einen Toten. Schon wieder! Sofort ruft er seinen guten Bekannten, den schwäbischen Oberkommissar Schäfer an. Schon bald gerät ein bekannter Hooligan unter Verdacht. Schäfer und sein junger Kollege ermitteln, denn die Verbrechen gehen weiter. Wird es den beiden Polizisten gelingen, den wahren Drahtzieher endlich zu fassen? Und was hat der Bundesliga-Skandal aus den Siebzigern damit zu tun?

Mehr zu der Krimi-Reihe um den gewitzten schwäbischen Kommissar, sowie Lese- und Hörproben erhalten Sie hier ... Und wer die E-Books unbedingt schon vorher lesen oder den, von Frank Stöckle gelesenen, Krimi anhören will, kann dies natürlich tun, zum Beispiel hier.

"Die das Dunkel nicht fühlen ..."

Sinnlich-dramatischer Liebesroman: "Die das Dunkel nicht fühlen ..."

 

Nominiert für den Indie Autor Preis 2015

 

Inhalt:

In Alexanders Armen lernt Marie den Sog der geheimnisvollen Maskenfeste kennen, doch sie entscheidet sich für einen anderen Mann. Zwanzig Jahre später begegnet Marie ihm wieder. Erneut muss sie wählen zwischen Gefühl und Moral. Kann sie Alexander noch einmal widerstehen? Und wird sie endlich das düstere Geheimnis aufdecken, das die beiden Männer ihres Lebens verbindet?

 

Erhältlich bei Neobooks , Amazon, iTunes und allen üblichen Plattformen für E-Books und als Taschenbuch bei Amazon.

Prinzessin Samira auf SWR2

Am 16.8. wurde mein Orientmärchen, gelesen von der wunderbaren Hedi Kriegeskotte, auf SWR2 gesendet.

Wer die Sendung verpasst hat, kann das Abenteuer von Prinzessin Samira hier bis zum August 2015 nachhören:

http://www.kindernetz.de/spielraum/

 

Zum Inhalt, bitte hier entlang ...

 

Neuste Rezensionen

am 4.2. auf Amazon zu: Die das Dunkel nicht fühlen ...

am 30.1. auf Amazon zu: Prinzessin Samira und die verzauberte Dattel

am 5.1.15 auf Amazon zu: Sonne, Mond und Männer

am 10.11. auf Amazon zu: Die das Dunkel nicht fühlen ...

am 29.10. auf Neobooks zu: Die das Dunkel nicht fühlen ...

am 19.9. auf Amazon zu: Sonne, Mond und Märchen

am 10.9. in Katis Bücherwelt zu: Das Bärenkind und das Glühwürmchen

am 30.8. auf Amazon zu: Sonne, Mond und Männer

am 18.8. auf Amazon zu: Liebe, Lust und Turbulenzen

am 7.8. auf Amazon zu: Vergifteter Advent

am 1.7. auf Amazon zu: Sonne, Mond und Männer

am 8.4. auf Neobooks zu: Prinzessin Samira und die verzauberte Dattel

bei Heidelinde Penndorf zu: Sonne, Mond und Märchen

Sonstiges

Making off zur Hörbuch-Aufnahme mit dem Schauspieler Frank Stöckle im Jankowski Studio in Esslingen. Ton und Technik: Peter Hardt.

(0)

Zwischensumme: 0,00 €

Zur Kasse

Ihr Warenkorb ist leer.