Aktuelles

Interview von Bianca auf ihrem Blog ...

Die liebe Bianca hat mir interessante Fragen gestellt, und ich habe mit großem Spaß über die Antworten nachgedacht ...

Hier könnt ihr das ganze Interview lesen!

 

Der neue Schäfer-Krimi ist da:"Mord am Ring"

Ab sofort ist mein neuer Regiokrimi um den schwäbischen Oberkommissar erhältlich als E-Book und Taschenbuch bei Amazon.

 

Inhalt:

„Also, da hat sich mein junger Kollege einen feinen Streich erlaubt, bei dem Lärm hört` man ja sein eignes Wort ned!“

Der schwäbische Oberkommissar Schäfer soll Spaß haben und seinen Junggesellenabschied auf einem Rockfestival feiern. Hat er aber nicht. Doch wenigstens einer freut sich auf das Wochenende und vor allem auf den Auftritt von Billy Idol, und das ist sein guter Freund Horst Bromstetter. Der ist es auch, der einen Toten findet – mal wieder. Schäfer ist nun doch froh, hier zu sein, und weder windige Konzertveranstalter noch verdächtige Musiker können den schwäbischen Polizisten daran hindern, was er am besten kann: ermitteln ...

Psst, unter uns: Schäfer bekommt einen neuen Fall ...

Und ich kann euch sagen, es wird wieder spannend ... Und dennoch lustig. Und schwäbisch, ja schwäbisch wird`s auch wieder. Wie es halt so ist, wenn der brummige Oberkommissar Schäfer ermittelt, der alles kann, außer Hochdeutsch.

Eines kann ich euch noch verraten: Es wird ziemlich laut!

Und hier ist die passende Ente dazu :-)

Gerade habe ich die Rechte für das Cover von www.Badeenten.de erhalten. Freue mich!

Schäfers vierter Fall ...

Ab sofort erhältlich, als E-Book und Taschenbuch bei Amazon!

 

Klappentext:

In Schäfers viertem Fall verschlägt es den schwäbischen Polizisten in den Orient. Die gerade erst wieder aufgetauchte weltberühmte Sphinx von Marrakesch ist abermals verschwunden, und ausgerechnet die Rentnerin Erna Bromstetter scheint in den Diebstahl verwickelt zu sein.

 

Oberkommissar Schäfer und ein junger marokkanischer Polizist sind dem Täter auf der Spur, doch bald wird klar, dass es um viel mehr als um Diebstahl geht …

 

Märchensammlung im neuen Gewand ...

Lesermeinung auf Amazon:

Besonders schön ist die Geschichte: Als der Mond die Arbeit niederlegte. Bereits der erste Absatz ist toll (welches Kind, will da nicht wissen, wie es weitergeht?):
"Eines Tages, die Sonne ließ mal wieder auf sich warten, hatte der Mond endgültig genug."
Im Anhang erklärt die Autorin im Kapitel: "Und so ist es wirklich" spannende Themen wie Mondfinsternis und Zeitumstellung.
Erwähnenswert finde ich auch das schicke Hochglanz-Cover und das besondere Format des Buches.
Ein rundum gelungenes Werk, das hervorragend für die nächsten Kindergeburtstage geeignet ist.

 

Inhalt:

Kann man Märchen mit Wissenschaft verbinden? Man kann! Kinder lernen spielerisch, und die Erwachsenen lernen mit... Sieben Märchen aus der Welt der Sonne, Mond und Sterne, der Engel und Prinzessinnen, der Fischer und der Präsidenten... Überraschende Pointe in Bezug auf ein reales Ereignis, oder hättet ihr zum Beispiel gewusst, warum die Zeit umgestellt wird? Die Sonne hatte nämlich verschlafen, aber seht selbst! Illustrationen von Ly Fabian machen den Lesegenuß für Kinder ab Schulkindalter perfekt.

Im zweiten Teil des Buches folgen die wissenschaftlichen Erklärungen, kindgerecht formuliert.

 

Erhältlich als Taschenbuch mit farbigen Illustrationen im ansprechenden Großformat und als E-Book, exklusiv bei Amazon ...

Portrait im SWR Fernsehen

Schon fast wieder ein Jahr her, dass dieser Film für die Landesschau gedreht wurde ...

Wer es damals verpasst hat, kann ihn hier ansehen.

Download
SWR Portrait von Markus Frank. Gesendet am 30.3.16 in der Landesschau ...
SWR Portrait Mona Frick.mp4
MP3 Audio Datei 9.9 MB

Erinnerung an Interviews für Regio-TV und das Stuttgarter Wochenblatt

Und hier ist das Interview für das Stuttgarter Wochenblatt zum Nachlesen und auf Regio-TV zum Ansehen...

Meine Regiokrimis als Taschenbüchlein ...

Alle meine Kurzkrimis für Sie auch als Taschenbüchlein, exklusiv bei Amazon

Darf ich vorstellen: Ly Fabian

Ly Fabian hat meine ganzen Märchen wunderschön illustriert.

Hier ist ihre Webseite, um noch mehr über sie zu erfahren ...

 

Und hier sind meine Märchenbücher, die mit Ly Fabians Illustrationen verzaubert wurden.

Sieben Tage - sieben Märchen

Sieben Tage lang habe ich sieben Märchen zum Download bereit gestellt. Sie stammen aus meiner siebenteiligen Märchenreihe: "Sonne, Mond und Märchen - Hättet ihr`s gewusst?", gesprochen von drei wunderbaren Schauspielerinnen.

 

Freitag lief "Der Tag, an dem die Sonne verschlief", gelesen von Hedi Kriegeskotte.

Samstag: "Der Mann im Mond macht Urlaub", gelesen von Hedi Kriegeskotte

Sonntag: "Als der Mond die Arbeit niederlegte", gelesen von Hedi Kriegeskotte

Montag: "Die Engelswette", gelesen von Barbara Stoll

Dienstag: "Leilas Wahl" -  gelesen von Barbara Stoll

Mittwoch: "Als die Sonne aufhörte, um die Erde zu wandern" -  gelesen von Andrea Hörnke-Trieß

Donnerstag: "Der Sonnemond", gelesen von Andrea Hörnke-Trieß"

 

Alle sieben Märchen gibt es übrigens, von Ly Fabian illustriert, als E-Book oder gedrucktes Buch mit wissenschaftlichem zweiten Teil, in dem alles ganz genau erklärt wird. Mehr dazu hier

Neuste Rezensionen

am 5.6. auf Amazon zu: Mord am Ring

am 5.6. auf Lovelybooks zu: Mord am Ring

am 19.4. auf Amazon zu: Die Sphinx von Marrakesch

am 16.2. auf Amazon zu: Heartbeat - Eine Sehnsuchtsmelodie

am 7.2.2017 auf Amazon zu: Küss mich in Rom

am 15.11. auf Amazon zu: Prinzessin Samira und die verzauberte Dattel

am 8.11. auf Amazon zu: Vergifteter Advent

am 19.9. auf Amazon zu: Die Tote(n) vom Tegernsee

am 29.8. auf Lovelybooks zu: Letztes Heimspiel - Es ist noch nicht vorbei

am 13.7. auf Amazon zu: Liebe, Lust und Turbulenzen

am 13.7. auf Amazon zu: Liebeswirren

am 5.7. auf Amazon zu: Letztes Heimspiel - Schäfer ermittelt

am 19.5. auf Amazon zu: Sonne, Mond und Märchen

am 27.4.16 auf Amazon zu: Sonne, Mond und Männer

am 18.8. auf Amazon zu: Das Bärenkind und das Glühwürmchen

am 22.5.15 auf Amazon zu: Die das Dunkel nicht fühlen ...

Sonstiges

Making off zur Hörbuch-Aufnahme mit dem Schauspieler Frank Stöckle im Jankowski Studio in Esslingen. Ton und Technik: Peter Hardt.